Kiefergelenkknacken

Vielleicht haben Sie das schon einmal erlebt, dass es beim Öffnen (oder Schließen) des Mundes (z.B. beim Kauen oder Gähnen) vor einem oder beiden Ohren geknackt hat. Verantwortlich dafür ist hier das Kiefergelenk. Dieses Gelenk, welches den Unterkiefer mit dem Kopf verbindet, liegt direkt vor dem Ohr.

Bei vielen ist das Knacken nur sehr leicht, es kann aber bei Nichtbehandlung immer stärker werden. Bei schweren Fällen ist das Knacken so laut, dass es sogar die Mitmenschen beim Essen hören. Oder aber Sie haben manchmal Schwierigkeiten, den Mund aufzumachen (oder, z.B. nach einer langen Zahnbehandlung, den Mund zu schließen).

Ursache ist in der Regel eine Fehlbelastung der Kiefergelenke, bedingt durch Zähneknirschen oder Aufeinanderpressen der Zähne (vor allem nachts).

Mehr Informationen, einschließlich Therapie, finden Sie auf der Seite Zähneknirschen und Zähnepressen.

Zahnarztpraxis Sebastian Knop, Junggesellenstraße 3, 44135 Dortmund-Mitte, Tel. (0231) 52 34 46